Schonendere Wirbelsäulenoperationen mit unserem neuen Wirbelsäulenroboter

Technologieführend, zukunftsweisend und innovativ: Das Interdisziplinäre Zentrum für Wirbelsäulen- und Skoliosetherapie am Malteser Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen ist führender Standort für Roboter-unterstützte Operationen in Süddeutschland.

Sehen Sie in unserem Video wie hochkomplexe Wirbelsäulenoperationen im Malteser Waldkrankenhaus durch das integrierte Assistenzsystem Mazor X™ unterstützt werden.

Der Vorteil für die Patient*innen: Deutlich erhöhte Sicherheit, exakteres Operieren, sichere Schonung der Gefäßnervenbündel, reduzierter Blutverlust sowie größtmögliche Präzision und noch schonendere und kürzere Eingriffe.